VERANSTALTUNGSHINWEIS BITTE BEACHTEN
Termin: 12.08.2017
***************************************

 

Abteilung
Modellbahn / Modellbau

 

Herzlich
willkommen

Liebe Modellbahnkollegen,
hier ein sehr beachtenswerter Veranstaltungshinweis der Modellbahnkollegen in Frankenthal, bei denen wir im letzten November unseren Bischofsheimer Bahnhof ausstellen durften und dabei noch sehr gastfreundlich aufgenommen wurden.
Wer damals nicht dabei war, dem ist dann auch die sehr gut gestaltete, feststehende Anlage der Frankenthaler entgangen, die zwar noch im Rohbau war, aber schon erahnen ließ, dass sie sehr schön werden wird. Lasst Euch diese Möglichkeit nicht entgehen und fahrt hin!!!! Es ist ein Samstagsausflug durchaus wert und wer dann gegen Abend nicht weiß, wie er den Tag ausklingen lassen will, dem seien die vielen Straußwirtschaften entlang der B 9 spätestens ab Worms empfohlen, die auf dem Nachhauseweg in großer Zahl anzutreffen sind.
Macht euch einen schönen Sommertag und Ausflug!!!!!!!!!!
Mit vielen Grüßen


Karin Weber für die Abteilungsleitung Modellbahn

Wir bieten eine Information- und Vorführungsveranstaltung am 12.08.2017 kostenlos an.

MCC CarSystem
Heinz Cox, Hersteller von dem digitalen mcc CarSystem, kommt am 12.08.2017 aus den Niederlanden zu uns.
Wir haben ein Test- und Ausstellungsmodul bestellt.
Er bringt unsere bestellte Vorführ- und Testanlage wie unten beschrieben mit. Er selber hat auch Vorführmaterial dabei.
Wir sind ab 11 Uhr bei uns im Vereinsheim. Sollte Interesse bestehen bitte die ungefähre Personenanzahl mir melden.
Wir haben uns dieses System in Schmallenberg/Sauerland angesehen und sind begeistert.
Wir bauen dieses System auf unsere Anlage. Gesteuert wird es vom PC aus mit dem Zusatzprogramm von iTrain mit iCar. Wir kommen nach dem Bau auf der Vereinsanlage auf über 40 m Straße.

Wenn von Eurer Seite Interesse zur Vorführung besteht könnt Ihr Euch ja anmelden. Der Eintritt ist für alle frei.

 

FAHRENDE AUTOS MIT WERBEAUFDRUCK AUF DER MODELLBAHN H0 (1:87)

Modellautos mit entsprechender Geschwindigkeit und wirkenden Leuchten können auf der Modellbahn fahren
Für die Digitale Steuerung sind im Auto neben einem Motor, Lenkeinrichtung und Akku nur 2 zusätzliche Komponenten benötigt: der MCC Decoder und einem Empfangsspul. Der Decoder bietet alles was das Auto benötigt um digital fahren zu können

Wir bauen mehr als 40m Straße auf unserer Modellbahnanlage auf dieser sich diese Fahrzeuge realistisch bewegen. Schätzkosten dieser Straßenlänge mit Gegenverkehr und Digitaltechnik liegt bei ca. 10.000 € ohne Fahrzeuge.

Digitale Fahrzeuge mit Licht, Rücklicht, Bremslicht, Blinker, Innenbeleuchtung bei Bussen, seitliche Beleuchtung und Beleuchtung über der Fahrerkabine bei LKW, Einsatzlampen wie Blaulicht oder Gelblicht.
Bedrucken mit Werbung von LKWs, Busse, Sprinter und PKWs auf unserem digitalen car-System und weitere Miniatur-Werbung auf unseren Anlagen (z.B. auf Gebäuden, Güterwagen) usw.

Anbei zwei Links zum Anschauen dieser Fahrzeuge und einige Musterfahrzeuge mit Werbung als Bild.
Die ersten Werbefahrzeuge gehen am 12. Aug. in Auftrag. Da kommt der Hersteller diese Systems aus den Niederlanden zu uns.
Eine Vorführ- und Programmieranlage ist in Auftrag und wird uns im August übergeben.

Videos zum System
http://mcc-modelcarparts.eu/german/portfolio/

https://vimeo.com/92475461

Mit vielen Grüßen
Karin Weber
für die Abteilungsleitung

 

 

Wir sind
aktiv

Unsere
Abteilungsleitung

 

 

Der Weg zu
uns

 

 

Veranstal-
tungen

 

 

H0-
Modulanlage

 

 

Jugend
baut Bahn

 

IG-Modellbahn
RheinMainLahn

 

Zur Großbahn

 

 

 

Turm

 

 

 

Aktualisiert am 29.07.2017 durch Stefan Schmitt
© 07.02.2001 by ESV Abteilung Modellbahn / Modellbau. email :
ESVmodulbahn@arcor.de

http://tools.freecity.de/counter/esvmodulbahn